Impfungen gegen COVID 19 in unserer Praxis

Wir impfen jetzt auch in unserer Praxis gegen COVID 19.

Hierbei halten wir uns an die vorgegebene Impfpriorisierung. Zu Beginn stehen nur geringe Mengen zur Verfügung. Wir hoffen aber auf eine Steigerung der Impfmengen ab Anfang Mai. 

 

So gehen wir vor:

  • Melden Sie sich in der Praxis über die Ihnen bekannten Kanäle (Anruf, Rezepthotline, ggf. auf Ihren Wunsch e-mail) und bitten um Eintrag auf der Warteliste
  • Wir tragen Sie in der Ihnen entsprechenden Kategorie in der Warteliste ein.
  • Sobald Impfstoff  für Sie verfügbar ist, werden wir Sie telefonisch informieren. Dies wird in der Regel in der Woche vor dem tatsächlichen Impftermin sein.
  • Falls möglich, laden Sie sich bitte den Aufklärungsbogen herunter (s.u.) und bringen diesen zum Impftermin unterschrieben mit. In der Praxis können noch offene Fragen hinsichtlich der Impfung geklärt werden.
  • Eine Wahlmöglichkeit hinsichtlich des verwendeten Impfstoffes gibt es nicht. Wir halten uns an die Empfehlungen der STIKO.
  • Falls Sie vor Ihrem Impftermin in unserer Praxis bereits im Impfzentrum geimpft worden sind, sagen Sie bitte den Termin bei uns zeitgerecht ab (und natürlich andersherum).

Downloads: